Zierbrunnen für den Garten schaffen Wohlfühlmomente

Zierbrunnen
Zierbrunnen im chinesischen Stil. © Carina Döring – pixelio.de

Im Zuge der Landschaftsgestaltung wünschen sich viele Gartenfans einen Brunnen. Der kleine Gartenbrunnen besticht durch seine variable Materialbeschaffenheit und Optik. Er fügt sich harmonisch ins Gesamtgefüge ein und dient der Entspannung. Nach stressigen Arbeitstagen schafft das plätschernde Wasserspiel Atmosphäre und Wohlfühlmomente. Dabei muss der Zierbrunnen für den Garten gar nicht teuer sein. Gewusst wie relaxen Sie bei minimalem Wasserverbrauch.

Zierbrunnen individuell durch verschiedene Materialien

Seit Jahrhunderten erfreut sich der Wasserbrunnen weltweit wachsender Beliebtheit. Groß und pompös in der Mitte eines Platzes oder klein und romantisch verspielt zwischen Rosen und Narzissen, Wasserspiele erfreuten schon immer das menschliche Gemüt. Doch nicht nur in Form und Größe ist der Gartenbrunnen so unterschiedlich wie seine Besitzer. Die Wahl des Materials ist keine leichte Wahl. Beliebt sind Natursteinbrunnen, Brunnen aus Kunststein und Edelstahl und Säulenbrunnen. Diese Säulenbrunnen bestehen aus ein bis drei Säulen und sind rund, eckig und pyramidenförmig erhältlich. Wer es mediterran und ursprünglich mag, kann auch Findlinge in den Steinbrunnen einbauen lassen. Aber auch Holz ist ein beliebtes Material für Ihren Zierbrunnen. Lassen Sie sich am besten von Ihrem Brunnenbauexperten beraten.

Zierbrunnen sind preislich variabel

Neben der schönen Gestaltung dient der Brunnen auch dem Relaxen. Der Genuss, dem Plätschern von Springbrunnenfontänen zu lauschen, steht dem leise plätschernden Flussbrunnen in nichts nach. Beide haben eine beruhigende Wirkung. Der Markt bietet eine riesige Auswahl an verschiedensten Zierbrunnen. Mit der großen Auswahl kommt auch die Preisvariabilität zustande. Abhängig vom Design und Modell, schwanken die Preise zwischen 100 und mehr als 2000 Euro. Die Preise ergeben sich aus den Herstellungskosten. Ein Zierbrunnen aus Naturstein wird beispielsweise aus einem einzigen Natursteinblock geformt, während ein Brunnen aus Kunststein mittels modernster Technik in Form gegossen wird. Der Naturbrunnen ist demnach deutlich teurer. Jeder Brunnen hat seine Liebhaber. Auch für Ihren Garten gibt es den passenden Gartenbrunnen.

Zierbrunnen: Langlebige Ästhetik garantiert

Das plätschernde Wasser eines Zierbrunnens unterstützt Körper und Geist beim Entspannen und Regenerieren. Diese ästhetischen Hingucker eignen sich für Ihren Wintergarten, die Terrasse oder den Garten. In der Regel haben Gartenbesitzer lange Freude an ihren Brunnen. Dafür ist jedoch das fundierten Know-how des Brunnenbauers wichtig. Damit auch Sie bald ausgiebig im Garten entspannen können, empfiehlt es sich die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen.